Zum Inhalt springen

Siehe auch

Sie sind hier: Startseite gt; TGG-Bigband in Sneek

Auftritt der TGG-Band „The Groove Gang“ beim „VersFestival“ im niederländischen Sneek

Am Nachmittag des 8. Februar machten sich die Musikerinnen und Musiker der TGG-Bigband „The Groove Gang“ auf den Weg ins niederländische Sneek. Dort fand das alljährliche „VersFestival“ in den Räumen der Musikschule „Atrium“ statt. Nach einem kurzen Stadtbummel durch die Innenstadt von Sneek wurde auf dem „Atrium Plein“ aufgebaut. Routiniert wie immer war die Band innerhalb weniger Minuten startklar, so dass fast alle für den Auftritt vorbereiteten Stücke gespielt werden konnte.

Nach dem erfolgreichen Auftritt wurde der Hunger im nahegelegenen Café „De Walrus“ gestillt, danach ging es zurück zum Festival, wo auf sechs Bühnen verschiedene Bands zu hören waren, darunter auch eine Bigband aus Nordhorn und natürlich die Bogerman-Bigband von der TGG-Partnerschule mit vielen bekannten Gesichtern. Leider konnten wir uns den Auftritt unserer niederländischen Freunde nicht ganz bis zum Ende anhören, denn um 23:00 Uhr waren wir mit unserem Busfahrer verabredet, der uns in unsere Unterkunft – ein sehr schickes Seglerheim in der Nähe von Sneek – zurückbrachte. Dort klang der Abend noch recht lange im gemütlichen „Wohnzimmer“ aus.

Nach dem Frühstück in unserer Unterkunft wurde dann auch schon der Rückweg angetreten und glücklicherweise hatte Sturm „Sabine“ noch nicht seine ganze Kraft entwickelt, sodass alle gegen Mittag heil – wenn auch etwas müde – in Leer ankamen.

Foto von einem Auftritt der Groove Gang in Sneek (Februar 2020)

Text: Günther Köhnen-von Nuis / Video-Standbild: Kelvin Schulz

2020-03-20,